Startseite Top-Angebot im Juli 2018: Vodafone Telefonanschluss mit Festnetz Flat für 4,99 € GrundgebührTipp

Festnetz Vergleich

20. Juli 2018

Empfehlungen der Redaktion:Festnetz Flat
DLS Flat & Festnetz
Allnet Flat & DSL Flat
TarifZuhause Festnetz FlatDSL BasicDSL XS
Priese4,99 €24,99 €24,99 €

Themenübersicht

Herzlich Willkommen auf der Seite www.festnetz-telefon.com, dem Tarifvergleich für Festnetz-Telefon Tarife, Anschlüsse, Anbieter und Flatrates.

Festnetzanbieter

Weitere Themen

Telekom Festnetz-Telefonanschluss

Telekom Tarife

Ein klassischer Telekom Telefonanschluss wird über die Kupferdoppelader der Telefonleitung realisiert. Angeboten wird der Telekom Festnetzanschluss in den Varianten Standard (Analog), Universal (ISDN) und IP (bei Verträgen mit DSL). Reine Telefonanschlüsse werden derzeit noch als Analog- oder ISDN Anschlüsse angeboten. Bis zum Jahr 2018 sollen aber auch diese auf All-IP Technik umgestellt werden. Der Standard-Anschluss beinhaltet eine Leitung und eine Rufnummer. Beim gegen 8 Euro Aufpreis erhältlichen Universal-Anschluss (ISDN) erhält man zwei Leitungen und zwei verschiedene Telefonnummern. Die Mindestlaufzeit fast aller Telekom Telefonanschlüsse beträgt 12 Monate (automatische Vertragsverlängerung um weitere 12 Monate, wenn keine Kündigung erfolgt). Die Kündigungsfrist bei den entsprechenden Tarifen Call Basic und Call Comfort beträgt 1 Monat. Eine Ausnahme stellt der Festnetz-Tarif Call Start dar, welcher ohne Mindestvertragslaufzeit auskommt (Kündigungsfrist 6 Werktage). Beim Telekom Tarif Magenta Zuhause S handelt es sich um ein Komplettpaket inklusive Telefonanschluss, Festnetz-Flatrate und DSL 16000 Anschluss inklusive Internet Flatrate. Die Mindestvertragslaufzeit hier beträgt 24 Monate. Bei Bestellung mit IP-basiertem Anschluss erhalten Kunden den Tarif Magenta Zuhause S mit 2 Leitungen und 3 Rufnummern ohne Aufpreis. Die Bereitstellungsgebühr für den Telekom Festnetzanschluss beläuft sich auf einmalig 69,95 Euro.

Telekom Tarife im Überblick

Anbieter
Tarif
Anschlusstyp
Internet | Telefon
Preis für Anrufe in
Fest- | Handynetze
Aktionen, Hinweise,
Bemerkungen
Bereit-
stellung
Grundgebühr
(monatlich)
Telekom
Call Basic
– | analog
  • Festnetz 2,9 Ct/Min
  • Mobil 19 Ct/Min
  • 120 Festnetz Freiminuten 69,95 € 20,95 €
    Telekom
    Call Start
    – | analog
  • Festnetz 2,9 Ct/Min
  • Mobil 19 Ct/Min
  • keine Mindestlaufzeit 69,95 € 20,95 €
    Telekom
    Call Comfort
    – | analog
  • Festnetz Flatrate
  • Mobil ab 19 Ct/Min
  • 69,95 € 30,95 €
    Telekom
    Magenta
    Zuhause S
    DSL 16000 | IP/NGN
  • Festnetz Flatrate
  • Mobil 19 Ct/Min
  • 1 Jahr lang nur
    19,95 €/Monat
    69,95 € 34,95 €

    Alle Angaben ohne Gewähr. Preisangaben inkl. aktuell gültiger Mehrwertsteuer, zzgl. eventuell anfallender Versandkosten.

    Festnetzverbindungen der Telekom

    Mit den Festnetzanschlüssen der Telekom können Sie eine größere Anzahl von Menschen erreichen und sich mit ihnen verbinden.

    Wir versuchen, mit dem rasanten technologischen Wandel Schritt zu halten und uns an ihn anzupassen. Mit unseren Top-Angeboten und Qualitätsdiensten wünschen Sie sich einen Festnetzanschluss in Ihrem Zuhause.

    Festnetzanschluss

    Dies wird üblicherweise als Festnetzanschluss bezeichnet. Das Telefon wird an einem Ort befestigt und verwendet einen Metalldraht oder eine optische Faser für die Verbindung. Man kann es von einem Mobiltelefon unterscheiden, das Funkwellen zur Übertragung verwendet. Festnetzanschlüsse sind häufig in Wohnungen oder Büros zu finden.

    Upgrades, die im Laufe der Jahre in der Digitaltechnik vorgenommen wurden, führten zu weniger Festnetzabonnenten. Vielleicht ziehen Sie es jetzt vor, über ein Mobiltelefon statt über einen Festnetzanschluss zu telefonieren.

    Festnetztelefone sind sperrig im Gegensatz zur Größe von Mobiltelefonen, die leicht in die Hand eines Menschen passen. 

    Angebote der Telekom

    Sie können sich problemlos über eine Standard-Telefonleitung mit uns verbinden. Für unseren Festnetzanschluss erwarten Sie verschiedene Varianten. Wir bieten folgende Varianten an: analog, universell (ISDN) und IP – dies ist für Verträge mit DSL.

    Vor 2018 bieten wir nur Standard-Telefonanschlüsse als Analog- oder ISDN-Anschluss an. Heute haben wir sie alle verbessert und auf IP-Technologie umgestellt.

    Einen Standardanschluss bieten wir Ihnen mit einer persönlichen Telefonnummer und einer sicheren Leitung.

    Gegen einen Aufpreis von 8 Euro stehen Ihnen 2 verschiedene Telefonnummern und 2 gesicherte Anschlüsse zur Verfügung.

    Die Mindestlaufzeit beträgt 12 Monate. Das ist die Standardvertragslaufzeit für Telekom-Anschlüsse. Wenn Sie die Laufzeit Ihres Anschlusses verlängern möchten, verlängert sie sich automatisch, wenn Sie nicht nach dem 12. Monat kündigen.

    Wir bieten auch den Tarif „Call Start“ an, wenn Sie sich für einen Tarif ohne Mindestvertragsdauer bewerben möchten. Die Tarife ‚Call Basic‘ und ‚Call Comfort‘ haben eine Mindestvertragslaufzeit von einem Monat. 

    Magenta Home S“ ist das All-Inclusive-Paket unter allen von uns angebotenen Tarifen. Sie erhalten einen Telefonanschluss, eine Festnetz-Flatrate und einen DSL 16000-Anschluss inklusive Internet-Flatrate.

    Für diesen Premium-Plan gibt es eine mindestens 24-monatige Vertragslaufzeit. 

    Wenn Sie sich für einen IP-basierten Anschluss entscheiden, erhalten Sie 2 gesicherte Leitungen und 3 Telefonnummern. Diese Vergünstigungen können Sie mit dem Magenta Home S kostenlos in Anspruch nehmen. 

    Für Festnetzanschlüsse der Telekom haben wir eine Bereitstellungsgebühr von 69,95 Euro.

    Telekom-Tarife im Überblick

    Aufruf Grundlegend

    • Verbindungstyp für Internet/Telefon: Analog
    • Preis für Anrufe in Fest-/Mobilfunknetze: Der Preis für Anrufe ins Festnetz beträgt 2,90 Cent/Min. Die Preise für Anrufe in Mobilfunknetze liegen bei 19 Cent/Min.
    • You have 120-minute free calls to other operator users aside from Telekom.
    • The connection fee is €69.95. After that, you have to pay a monthly fee of €20.95 to the provider.

    Aufruf Starten

    • Verbindungstyp für Internet/Telefon: Analog
    • Preis für Anrufe in Fest-/Mobilfunknetze: Der Preis für Anrufe ins Festnetz beträgt 2,90 Cent/Min. Die Preise für Anrufe in Mobilfunknetze liegen bei 19 Cent/Min.
    • Mit diesem Plan können Sie sich problemlos bewerben. Es ist keine Mindestvertragslaufzeit erforderlich.
    • Die Verbindungsgebühr beträgt 69,95 €. Danach müssen Sie eine monatliche Gebühr von 20,95 € an den Anbieter entrichten.

    Komfort Anrufen

    • Verbindungsart über Internet/Telefon: Analog
    • Preis für Anrufe in Fest-/Mobilfunknetze: Im Festnetz gibt es eine Pauschale. Mobilfunknetze werden mit 19 Cent/Min. berechnet.
    • Die Verbindungsgebühr beträgt 69,95 €. Danach müssen Sie eine monatliche Gebühr von 30,95 € an den Anbieter zahlen.

    Magenta Haus S

    • Verbindungsart über Internet/Telefon: DSL 16000; IP/NGN
    • Preis für Anrufe in Fest-/Mobilfunknetze: Im Festnetz gibt es eine Pauschale. Mobilfunknetze werden mit 19 Cent/Min. berechnet.
    • Sie können bis zu 19,95 €/Monat für 1 Jahr sparen, wenn Sie diesen All-Inclusive-Plan in Anspruch nehmen.
    • Die Verbindungsgebühr beträgt 69,95 €. Danach müssen Sie eine monatliche Gebühr von 34,95 € an den Anbieter zahlen.

    Alle Preise können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Die Preise enthalten die geltenden Steuern zuzüglich Versandkosten.

    Aktuelle Nachrichten der Telekom

    Telekom baut NIMS

    Die IP-Multimedia-Subsystem-Plattform (NIMS) der nächsten Generation ist die neueste Entwicklung der deutschen Telekom. Damit kann der Betreiber 18 Millionen Festnetzanschlüsse in die Wolke verlegen. 

    Dies ist Teil der Strategie des Unternehmens, alle seine Dienste im Land auf IP-Basis zu betreiben. Das Ziel sollte bis Ende 2018 erreicht werden. Bedauerlicherweise dauerte der gesamte Prozess bis Ende Februar 2020.

    Es wird erwartet, dass der globale Markt für Cloud-Telefoniedienste bis 2027 einen Wert von 52,50 Milliarden Dollar erreichen wird.

    Die Cloud-basierte Telefonie stützt sich nicht auf eine herkömmliche Telefonleitung. Alle ihre Dienste werden außerhalb des Unternehmens erbracht. Ihre Daten werden in der Wolke gespeichert und gesichert. Der Datenzugang und die Sprachdienste werden alle über das Internet abgewickelt.

    Während des Pilotbetriebs hat die Plattform über 100 Millionen Sprachanrufe abgewickelt. Mit der Allgemeinen Datenschutzverordnung GDPR stellt die Telekom sicher, dass alle Daten ihrer Nutzer gesichert sind.

    Die Plattform soll u.a. von sieben Anbietern in den Telekommunikationszentren Deutschlands eingesetzt werden:

    • Red Hat
    • Lenovo
    • Hewlett Packard Unternehmen
    • Mavenir
    • Juniper-Netzwerke
    • Metaswitch

    Das Unternehmen testete auch die Plattform für Zusammenschaltungen, indem es Gespräche innerhalb des Telekom-Netzes und zweier anderer Netze führte.

    Telekom trotz Pandemie weiterhin stabil

    Das in Bonn ansässige Unternehmen gab einen Umsatzanstieg von 2,3% im ersten Quartal 2020 an. Das bedeutet, dass die Telekom zu Beginn des Jahres während einer laufenden Pandemie insgesamt 21,5 Milliarden Dollar erreicht hat.

    Der Konzern freut sich auf die begrenzten Auswirkungen der Pandemie auf seine Einnahmen.

    Die 5G-Fortschrittsberichte der Telekom

    Nach Angaben des CEO wird es sein derzeitiges 3G-Spektrum durch das 2,1 GHz-Spektrum für 5G ersetzen.

    Dieses Upgrade soll Geschwindigkeit und gute Leistung für unsere Nutzer bieten. Es wird hoffentlich die Pläne beschleunigen, mindestens die Hälfte Deutschlands in diesem Jahr auf 5G umzustellen. 

    Die Telekom plant außerdem, 20 Städte mit 3,6 GHz zu versorgen. Mit diesem Schritt wird das Unternehmen deutlich besser sein als andere Betreiber im Land. Es wird erwartet, dass wir bis Ende 2020 mehr 5G-Abdeckung haben werden.

    Telekom kooperiert mit Samsung

    Als einer der Top-Anbieter in Deutschland haben sie sich mit Samsung zusammengetan, um Ihnen das Lösungspaket für den hybriden Unterricht anzubieten. Dieses Paket bietet eine einzige Plattform, die sowohl Face-to-Face- als auch Fernunterricht ermöglicht.

    Sie sind ein zertifizierter Vertriebspartner von Samsung, so dass sie weitere maßgeschneiderte Produkte aus diesem Projekt anbieten werden. 

    Dieses Programm richtet sich an Bildungseinrichtungen und Schulbehörden, um den Schülern auch bei dieser Pandemie digitale Lerninhalte zur Verfügung zu stellen. Lehrer können nun ihre Hausaufgaben schicken und an Videokonferenzen teilnehmen.

    Vorteile des Besitzes eines Festnetzanschlusses

    Heutzutage wechseln immer mehr Menschen zu Mobiltelefonen. Mit dem technischen Fortschritt laufen Festnetztelefone Gefahr, veraltet zu werden. Dennoch hat der Besitz eines Festnetztelefons viele Vorteile. Hier sind einige Dinge, die Sie beachten sollten.

    • Dies sind zuverlässige Geräte. 

    Sie müssen in allen Notfällen vorbereitet sein. Sie werden feststellen, dass in dieser Art von Situation der Besitz eines Festnetzanschlusses von entscheidender Bedeutung ist. Sie werden nicht die Möglichkeit haben, Ihr entleertes Mobiltelefon bei einem Stromausfall aufzuladen. Die Akkulaufzeit oder das Ladeguthaben ist nichts, worüber Sie sich bei einem Festnetztelefon Sorgen machen müssten. Sie können sich auf jede Situation verlassen, solange die Verbindungsleitungen funktionieren.

    • Sie werden am besten in Wohnungen und Büros genutzt. 

    Tote Punkte gibt es in den meisten Häusern und sogar in der näheren Umgebung. Sie werden Schwierigkeiten haben, mit Ihrem Mobiltelefon ein Signal zu bekommen, wenn Sie sich an diesen Stellen aufhalten. Am besten ist es, wenn Sie eine andere Möglichkeit haben, die Sie für jede Art von Anrufen nutzen können. Festnetzanschlüsse sind für jedes Haus am besten geeignet, daher sollten Sie in einen Festnetzanschluss investieren.

    • Sie haben stabile Verbindungen.

    Haben Sie mit Ihrem Mobiltelefon unruhige Anrufe erlebt? Dies ist eine häufige Tragödie bei Mobilfunkgeräten an Orten mit schlechtem Signal. Festnetztelefone sind die beste Wahl, wenn Sie während eines Telefongesprächs eine stabile Verbindung benötigen. Ihre Telefongespräche mit Freunden und Familie werden länger dauern. Sie werden keine Probleme mit dem Hören haben. Ihre Gespräche werden reibungslos verlaufen.

    Das schnurlose Festnetztelefon gibt Ihnen die Möglichkeit, an anderen Orten zu sein und andere Dinge zu tun, während Sie telefonieren. Sie können einen Anschluss beantragen und fragen, ob es schnurlose Optionen für Telefone gibt. Es ist leicht mitzunehmen und handlich in der Handhabung. 

    • Mit einem Festnetzanschluss können Sie Ihre Telefonrechnungen senken.

    Wenn Sie es nicht glauben, sollten Sie noch heute einen Festnetzanschluss beantragen. Wenn Sie sich für einen Festnetzanschluss entscheiden, um zu Hause zu telefonieren, können Ihre Telefonrechnungen insgesamt sinken.  Je weniger Sie Ihre Mobiltelefone benutzen, desto geringer sind die Kosten, die bei der Benutzung eines Mobiltelefons anfallen. Sie müssen sich nicht jedes Mal aufladen, wenn Sie einen Anruf tätigen müssen. Ihre monatlichen Gebühren werden kein aufregender Anblick sein, sobald sie einmal eingetroffen sind. 

    Telekom-Ziele

    Kommunikation ist während dieser Pandemie von entscheidender Bedeutung. 

    Wir werden nicht bei den Festnetzanschlüssen der Telekom stehen bleiben. Unser Unternehmen strebt bei allem, was wir tun, konsequent nach Fortschritt. Die digitale Landschaft mag sich weiter verändern, aber unser Ziel ist es, Sie immer in Verbindung zu halten.

    Um Sie mit den neuesten Nachrichten und Informationen auf dem Laufenden zu halten, besuchen Sie unsere offizielle webseite.

    COPYRIGHT © 2020 – www.festnetz-telefon.com – All Rights Reserved.