Festnetz Telefon: Geschichte der Telefonbranche

Festnetz Telefon: Geschichte der Telefonbranche

Das Telefon ist eine der bahnbrechendsten Innovationen der Menschheit. Es ermöglicht Ihnen, sich unabhängig vom Standort mit verschiedenen Personen zu verbinden. Obwohl es derzeit noch andere Möglichkeiten wie das Handy gibt, behauptet sich das Telefon nach wie vor und wird noch immer in vielen Haushalten verwendet. Verfolgen Sie die Anfänge der Telefonindustrie, indem Sie sich die bedeutenden Meilensteine ​​hier bei Festnetz ansehen. Telefon:

1672

Im Jahr 1672 schuf Robert Hooke das erste akustische Telefon. Es sah aus wie ein Blechdosentelefon, mit dem Sie vielleicht als Kind gespielt haben. Hooke entdeckte, dass Schall von einem Mundstück auf der einen Seite über einen Draht oder eine Schnur übertragen werden konnte, während sich das Ohrstück auf der anderen befand.

1858

schuf Cyrus Field das erste transatlantische Telefonkabel, das England und die Vereinigten Staaten telegrafisch verband. Dieses Projekt durchlief bis zu seiner Fertigstellung im August 1858 verschiedene Herausforderungen.

1876 ​​kam

Alexander Graham Bell als Lehrer für Gehörlose nach Amerika. Dann kam ihm die Idee, Sprache elektronisch zu übertragen. Als Ergebnis erfand er im März 1876 das Telefon.

1877

Inspiriert durch die Arbeit von Bell erschufen Siemens und Halske das erste deutsche Telefon und produzierten 200 Stück pro Tag. Sie verbesserten die anfängliche Arbeit von Bell, indem sie einen hufeisenförmigen Magneten anstelle des einzelnen Stabmagneten verwendeten.

1880

Nach seinem ersten Patent für das Telefon richtet Bell ein Labor ein und entwickelt seine Erfindung. Im Gegenzug war er in der Lage, ein Fotophon herzustellen, das in der Lage war, Ton auf einem Lichtstrahl zu senden. Seine Innovation markierte den Beginn des ersten drahtlosen Anrufs der Geschichte.

1893

Seit der ersten Innovation des Telefons durch Bell entstanden verschiedene unabhängige Telefongesellschaften. Sie erreichten 1893 über 6.000.

1915

Im Januar 1915 führte Bell das erste Telefongespräch von Küste zu Küste durch, das Ferngespräche über ein Telefon ermöglichte.

1927

Die Einrichtung des ersten Telefondienstes von den Vereinigten Staaten nach Großbritannien erfolgte im Januar 1927. Die ersten Telefone waren Funktelefone, waren jedoch mit Schwund- und Interferenzproblemen konfrontiert. Damals kosteten drei Minuten auf diesen Telefonen etwa 10 Dollar.

1936

1936 wurde während einer Messe das erste öffentliche Bildtelefonnetz im nationalsozialistischen Deutschland aufgebaut. Dieses Netzwerk war jedoch nur für die Arier.

1946

Im Juni 1946 wurde erstmals von einem Autotelefon aus telefoniert. Wegen der hohen Installationskosten wurde es jedoch kein großes Mobilfunknetz.

1981

Das erste automatisierte kommerzielle Mobilfunknetz, bekannt als 1G Generation, wurde 1981 in Japan eingeführt. Im selben Jahr wurde das Nordic Mobile Telephone System in Dänemark, Finnland, Norwegen und Schweden eingeführt.

Wenn Sie sich eingehender mit Telefonen und den verschiedenen heute verfügbaren Optionen befassen möchten, besuchen Sie Festnetz Telefon. Wir haben die besten Festnetzanschlüsse und verschiedene günstige Tarife für Sie auf Lager.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.